27.10.2016: Schulung "Retten aus Höhen und Tiefen"

 

Ein immer wieder vorkommendes Einsatzszenario ist "Retten aus Höhen und Tiefen". Daher ist diese Situation bei der FF Gainfarn regelmäßig Grundlagen einer Schulung. Dieses Mal wurde speziell auf den Umgang mit Sicherungsmaßnahmen geachtet. Zu diesem Zweck begaben sich die Teilnehmer auf das Dach des Feuerwehrhauses.

Nach dem Ausstieg aus dem Dachbodenfenster musste der erste Mann auf dem Dach die Sicherung aufbauen, eine Leine, die an sicheren Befestigungspunkten verankert wird. An dieser können sich dann die nachfolgenden Kräfte ebenfalls sichern, um so gefahrlos auf dem Dach arbeiten zu können.

Wesentlich bei dieser Schulung war, dass bei den Kameraden das Bewusstsein für die Bedeutung der Sicherungsmaßnahmen geweckt wird, aber auch die Gewöhnung an das Arbeiten in großer Höhe und auf schrägen Flächen.

 

 

© FF Gainfarn, Feuerwehrplatz 2, 2540 Bad Vöslau