26. 06. 2017: Brandeinsatz - Fahrzeugbrand

 

Am 26. 06. 2017 wurde die FF Gainfarn um 05:39 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in der Berggasse alarmiert.

Am Einsatzort fand Einsatzleiter OBI Wallner einen PKW mit geöffneter Motorhaube vor, aus der Rauch drang.

Da der PKW in der Nähe eines Trafos stand, wurde umgehend die Einsatzstelle abgesichert und die Berggasse sowie der Fußweg zur Schule gesperrt.

Nach ersten Löschmaßnahmen mit einem CO2-Löscher gelang es, die Fahrzeugbatterie abzuklemmen und danach einige Abdeckungen im Motorraum zu entfernen, um damit zum eigentlichen Brandherd zu gelangen. Nach dem erneuten Einsatz des CO2-Löschers wurde der Motorraum zur Sicherheit noch mit einem Hochdruck-Rohr nachgelöscht bzw. abgekühlt.

Nach etwa einer Stunde konnten die 12 eingesetzten Kameraden mit dem Tanklöschfahrzeug, dem Rüstlöschfahrzeug und dem Kommandofahrzeug wieder einrücken.

 

© FF Gainfarn, Feuerwehrplatz 2, 2540 Bad Vöslau