Technischer Einsatz: Wassergebrechen

 

Am 24. 08. 2017 wurde die FF Gainfarn um 14:36 Uhr zu einem technischen Einsatz in die Millöckergasse gerufen.

Beim Eintreffen am Einsatzort stellte Einsatzleiter HBM Setznagel fest, dass in der Wohnung im 2. Stock aufgrund einer defekten Armatur im Badezimmer eine erhebliche Menge Wasser ausgetreten und über das Stiegenhaus auch in die darunterliegenden Räume sowie in den Eingangsbereich im Erdgeschoß geflossen war.

Mit Hilfe von 2 Nasssaugern und Abziehern konnte das Wasser entfernt werden; nach Kontaktaufnahme mit dem Hausbesitzer betreffend einer möglichen Gefahrensituation – zum Teil war das Wasser bei elektrischen Schaltern aus der Wand geflossen – konnte der Einsatz nach etwa einer Stunde beendet werden.

Im Einsatz standen 9 Mann mit Kommandofahrzeug, Rüstlöschfahrzeug und Versorgungsfahrzeug.

 

 

© FF Gainfarn, Feuerwehrplatz 2, 2540 Bad Vöslau