Technischer Einsatz - Verkehrsunfall

 

Am 20. 10. 2017 wurde die FF Gainfarn um 22:23 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei der A2-Anschlussstelle Bad Vöslau gerufen, bei dem zwei PKW kollidiert waren.

Da die verletzten Personen rasch befreit und von zufällig vorbeikommenden Rettungskräften betreut werden konnten, war die weitere Mithilfe der FF Gainfarn nicht von Nöten, sodass der Einsatz der 19 Mann mit TLF, RLF und KdoF nach etwa einer halben Stunde beendet werden konnte.

 

 

© FF Gainfarn, Feuerwehrplatz 2, 2540 Bad Vöslau