Kleinlöschfahrzeug
KLF
Technische Daten
Fahrgestell: VW LT 35
Aufbau: Rosenbauer
Baujahr: 1988
Besatzung: 9 Personen

 

Einsatzbereich:
Beim KLF handelt es sich um ein kleines wendiges Fahrzeug, welches hauptsächlich für enge Gassen Brandeinsätze konzipiert ist. Es dienst vor allem der Löschwasserver­sorgung für das TLF und das RLF sowie der Bereitstellung eines
3. Atemschutztrupps. Das KLF verlässt daher bei Brandeinsätzen aller Art als 3. Fahrzeug das Feuerwehrhaus.

Ausrüstung:
Korbtrage für Personenrettung; Zweiteilige Schiebeleiter;
Tragkraftspritze TS 75 mit einer Fördermenge von 750 Liter bei 10 bar.
Genormte Branddienstausrüstung, Atemschutzausrüstung für
3 Feuerwehrmitglieder

 

 

© FF Gainfarn, Feuerwehrplatz 2, 2540 Bad Vöslau