Oldtimertreffen Hard am Bodensee

Vom 19. bis 22. Juni 2014 nahmen einige Kameraden der FF Gainfarn an einem Oldtimertreffen in Hard am Bodensee teil. Mit Unterstützung der FF Baden Stadt (Wechsellader) wurde unsere Dampfspritzte „Kathi“ vor Ort gebracht.

Vor einer großen Zuschauerkulisse präsentierten die Kameraden der FF Gainfarn im Zuge einiger Vorführungen die Dampfspritze. Das Interesse der Zuschauer an unserer „Kathi“ war sehr groß, da bei den Vorarlbergern Feuerwehren zur damaligen Zeit keine Dampfspritzen im Einsatz standen. Das ORF Landesstudio Vorarlberg strahlte im Zuge des Oldtimertreffens auch einen ausführlichen Beitrag über unser „Kathi“ aus.

Der Ausklang der Veranstaltung fand in der Sporthalle Hard mit Musik und gemütlichem Beisammensein statt, wo es unter dem internationalen Teilnehmerfeld zu einem regen Gedankenaustausch kam. Seitens des Veranstalters erhielt die Dampfspritze die Ehrung für das älteste, teilnehmende Fahrzeug am Oldtimertreffen in Hard.

Teilnehmer der FF Gainfarn: EOBI Zach Johann, EOV Pfleger Andreas, HBM Aringer Harald sowie die neu ernannten Ehrenmitglieder der Dampfspritze Gainfarn Franz Böck und Paul Polese Teilnehmer der FF Baden: OLM Siedler Herbert

Für die Teilnahme an diesem Oldtimertreffen entstanden der FF Gainfarn keine Kosten. Die Treibstoffkosten für den Transport wurden von diversen Sponsoren übernommen. Die Kosten für Nächtigung und Verpflegung trugen die Teilnehmer selbst.

 

 

 

 

 

© FF Gainfarn, Feuerwehrplatz 2, 2540 Bad Vöslau