Fahrmeister

Die Aufgaben des Fahrmeisters sind sehr vielfältig und umfangreich. In erster Linie ist er für die Einsatzbereitschaft all unserer Fahrzeuge und Geräte verantwortlich. Ein weiterer wichtiger Aufgabenbereich des Fahrmeisters ist die Ausbildung der Kraftfahrer. Der Schwerpunkt ist hier nicht ein Fahrzeug lenken zu können, sondern viel mehr sämtliche Geräte im Fahrzeug zu kennen und bedienen zu können. Gemeinsam arbeitet das Ausbildungsteam daher an Schulungsunterlagen, um gewährleisten zu können, dass die Einsatzkraftfahrer perfekt auf die Gerätschaften der Feuerwehr Gainfarn aber auch in den gesetzlichen Vorgaben geschult sind.

Die Aufgaben im Detail

  • Ausstellung und Kontrolle von Fahrtenbüchern
  • Beantragung von Feuerwehr-Führerscheinen
  • Führung von Betriebs- und Prüfbüchern
  • Erstellung von Beladeplänen für die Fahrzeuge, Führen der Inventarliste
  • Veranlassung von Service- und Reparaturarbeiten
  • Veranlassung der wiederkehrenden Überprüfungen
  • Funktionsprüfungen von Geräten
  • Ausbildung von Einsatzkraftfahrern und Maschinisten gemeinsam mit dem Ausbildungsleiter
  • Führen von Aufzeichnungen über die Kraftfahrer
  • Dienstaufsicht über den Betrieb der Fahrzeuge


Um einen reibungslosen Einsatz gewährleisten zu können, wird eine permanente Kontrolle aller Fahrzeuge durchgeführt. Sollten bei Durchsicht grobe Mängel festgestellt werden, wird umgehend ein Reparaturtermin bei einer Fachwerkstatt vereinbart. Eventuell auftretende Mängel während eines Einsatzes oder Übung werden bei Rückkehr in der Feuerwehr behoben oder auf einer Informationstafel schriftlich festgehalten, um danach die notwendigen Maßnahmen in Evidenz zu halten und einer Behebung zuführen zu können.

 

 

 

 

 

© FF Gainfarn, Feuerwehrplatz 2, 2540 Bad Vöslau